0%
https://dating-bewertung.de/kinkyads-test/Kinkyaden
Affiliate Disclosure

Kinkyads im Test 2021

Kinkyads im Test 2021
Über Mädchen
Datum mit älteren Kerl 0%
Antwortrate 88%
Schönheit 91%
Beliebtes Alter 25-30
Profile 2 000 000
Über Site
Besuchsrate 9.2
Betrug Sehr selten
Rating
9.1
Seite besuchen

Kinkyaden Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Absolut kostenlos, so einfach in der Tasche
  • Sie können so viele Fotos und Videos posten, wie Sie möchten
  • Einfach, Vertrauen zu verdienen und Punkte zu verdienen
  • Sie können eine fabelhafte erstellen
  • Ermöglicht es Ihnen, Ihre kühne Seite ohne Hemmungen zu zeigen
Nachteile
  • Nicht für Leute, die ernsthafte Beziehungen wollen
  • Zu viel Haut kann es für manche Frauen unangenehm machen
  • Das Auswahlverfahren berücksichtigt keine besonderen Kriterien
dating-bewertung.de

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

Jonas Brown, der das Unternehmen leitet, hat ein engagiertes Team, das für ihn arbeitet. Alle teilen das gemeinsame Ziel, die Monotonie aus der täglichen Plackerei herauszuholen, die den meisten Menschen zugefügt wird, und ihr Unternehmensleben Tag für Tag zu leben . Die Hauptidee hinter der Erstellung der Website ist es, den Menschen zu ermöglichen, sich so auszudrücken, wie sie wollen.

Kinkyads ist in mehreren Ländern tätig, unter anderem in den USA, Kanada, Australien, Jamaika, Polen, Spanien, der Ukraine, Frankreich, Deutschland und Guam. Die Benutzer können Partner aus ihrem eigenen Land oder sogar über die Grenzen hinaus auswählen.

Im Gegensatz zu anderen Kink-Dating-Sites für Erwachsene, die behaupten, kostenlos zu sein, verfügen sie über minderwertige Sicherheitsfunktionen, um ihre Mitglieder zu schützen. Kinkyads stellt jedoch sicher, dass alle Mitglieder über ihre Handys überprüft werden.

Mitglieder haben die Möglichkeit, anonym zu posten. Darüber hinaus müssen Mitglieder ihre persönlichen E-Mail-Nummern nicht an Fremde weitergeben, die sie gerade kennengelernt haben. Sie können stattdessen ihren Kinkyads-Posteingang verwenden, um private Gespräche zu führen.

Mit über 182.000 Mitgliedern haben neue Mitglieder die Möglichkeit, jeden Tag neue Leute kennenzulernen. Kinkyads stellt sicher, dass sie genau die Partner finden, von denen sie für ungezwungene Begegnungen träumen. All dies wird zu etwas ganz Besonderem, da die Vergünstigungen absolut kostenlos genossen werden können.

Kinkyads Review - Legit oder Betrug?

Wie funktionieren Kinkyaden?

Kinkyads arbeitet hauptsächlich mit Anzeigenposts. Mitglieder können Anzeigen schalten, um herauszufinden, welche Art von Partnern sie für ihre gelegentlichen Begegnungen suchen. Dazu veröffentlichen sie Bilder und Videos von sich selbst, um maximale Antworten zu erhalten.

Kinkyads glaubt nicht daran, Menschen daran zu hindern, sich auszudrücken, und erlaubt auch nackte Posts und Videos. Es erkennt die Bedürfnisse des Körpers an, so dass ungezwungene Begegnungen Spaß machen und intim werden und die Mitglieder fundierte Entscheidungen darüber treffen können, mit wem sie sich treffen werden.

Dies ist eine großartige Plattform, um offen über versaute Fetische zu sprechen, und man wird sicher angenehm überrascht sein über die Antworten, die eingehen, sobald eine Anzeige geschaltet wird. Mitglieder können so explizit sein, wie sie möchten, was die Vorfreude auf die tatsächliche Begegnung erhöht.

Zielgruppenanalyse

Kinkyads hat ein robustes Netzwerk von über 182.000 Mitgliedern, und Benutzer haben es als eines der besten bewertet, sogar besser als Craigslist und Backpage. Mehrere Amerikaner benutzen Kinkyaden regelmäßig, um ihr Dating-Leben aufzupeppen. Es ist perfekt für diejenigen, die One-Night-Stands suchen.

Wer auf der Suche nach langfristigen, sinnvollen Beziehungen ist, findet die Website nicht geeignet, aber wer weiß? Eine ungezwungene Begegnung könnte der Beginn von etwas Langlebigerem sein.

Das Beste daran ist, dass es keine Altersgrenze gibt, wenn eine Anzeige auf Kinkyads geschaltet wird. Sowohl junge als auch reife Menschen erhalten reichlich Gelegenheit, ihren Ablass zu stillen. Kinkyads glaubt, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, seine sexuellen Fantasien zu erforschen, unabhängig von Alter oder Beruf.

Benutzer haben oft beklagt, dass sie gezwungen sind, soziale Normen einzuhalten, wenn sie mit der Welt umgehen, und Kinkyaden geben ihnen die Möglichkeit, aus dem Kokon herauszukommen und sich so auszudrücken, wie sie wollen.

Zielgruppenanalyse

Hauptmerkmale

Kinkyads arbeitet mit Anzeigenpostings. Es gibt über 701 persönliche Videos, 352 Gruppen, 1458 Diskussionen und über 28.183 gelegentliche Begegnungsanzeigen. Mitglieder können eine Anzeige schalten und Interessenten können sie über private Nachrichten kontaktieren.

Alle persönlichen Daten sind vertraulich, es sei denn, die Mitglieder möchten sie selbst weitergeben. Nicht nur Einzelpersonen, sondern auch Paare können ihre Anzeigen schalten und im Gegenzug die Art von Partner suchen, die sie für ihre Kontakte suchen, sei es männlich, weiblich, Transgender oder Paare.

Mitglieder können ihre Profile erstellen und so viele Fotos und Videos veröffentlichen, wie sie möchten. Spam wird mit Kontoüberprüfungen kontrolliert, sodass sich nur echte Mitglieder selbst auflisten können.

Mitglieder können ihrer Fantasie freien Lauf lassen und alle ihre Knicke und Fantasien auflisten. Mit solch einer robusten Netzwerkgruppe werden sie sicher Partner finden, die sie zufrieden stellen können.

Die Benutzer haben die volle Freiheit, Videos von sich selbst in Aktion hochzuladen, um sich für gelegentliche Begegnungen besser verfügbar zu machen. In Kürze wird sich jedes Mitglied in einem starken Netzwerk befinden und sich mit Gleichgesinnten anfreunden.

Kinkyads hat nicht das Gefühl, dass jemand seine Wünsche zurückhalten muss. Sie möchte vermitteln, dass die Verbindung zu Menschen bei gelegentlichen Begegnungen nicht herabgesetzt werden darf. Es ist eine gesunde Art, Bindungen aufzubauen, und mit diesem Ziel hat es auch einen eigenen Blog-Bereich, der Geschichten über die Kultur der ungezwungenen Begegnung enthält.

Diejenigen, die neu in dieser Kultur sind, werden ein besseres Verständnis dafür bekommen, wie es sich anfühlt, Teil dieses Netzwerks zu sein und wie diese Kultur in der Vergangenheit den Menschen geholfen hat, aus Monotonie und Depression herauszukommen.

Hauptmerkmale

Kinkyads Benutzerfreundlichkeit

Die Kinkyads-Website wurde sehr benutzerfreundlich gestaltet, und das ist ein Teil ihres Charmes. Mitglieder müssen sich anmelden, ihr Profil erstellen und ihre Videos und Fotos veröffentlichen.

Es gibt ein Nachrichtensystem, mit dem Gespräche über den Posteingang geführt werden können. Sie können auch die Anzeigen anderer Mitglieder durchgehen und beantworten, indem Sie einfach auf die Anzeige selbst klicken. Die Seitennavigation erleichtert das Durchsuchen der verschiedenen Anzeigen und Profile.

Website Design & Usability

Die Verwendung der Website ist einfach und es gibt nicht viele Seiten, auf denen Sie nach Ihren Wünschen suchen können. Die Seite hat einen dunklen Hintergrund, der minimalistisch ist und ein Element sinnlichen Geheimnisses hinzufügt. Die Anzeigen werden mit Überschriften geschaltet, und Sie können Anzeigen anhand ihrer Einstellungen auswählen, indem Sie die Filter durchlaufen.

Kinkyads mobile Anwendung

Es gibt noch keine mobile App für Kinkyads, aber Sie können die Kinkyads-Website ganz einfach über ihren Smartphone-Browser aufrufen. Um unterwegs in Verbindung zu bleiben, können Sie sich auch über die Ereignisse auf Kinkyads auf dem Laufenden halten, indem Sie ihnen über ihre Social-Media-Konten auf Facebook, Instagram, Tumblr, Pinterest und Twitter folgen.

Die Social-Media-Konten der Benutzer sind jedoch nicht mit dem Konto auf Kinkyads verknüpft, es sei denn, sie geben die Informationen an die Personen weiter, mit denen sie interagieren. Dies wird erneut durchgeführt, um die vollständige Sicherheit des Benutzers zu gewährleisten.

Kundendienst

Kinkyads verfügt über eine hervorragende Kundenbetreuung, und alle Arten von Mitgliederanfragen werden ernsthaft berücksichtigt. Um Kinkyads zu kontaktieren, kann man direkt zu ihrer Kontaktseite gehen, wo es Details zu verschiedenen Kategorien von Anfragen gibt.

E-Mails können direkt an den allgemeinen Support und an Anfragen gesendet werden, Mitglieder oder Anzeigen melden, um Unterstützung bei rechtlichen Schritten jeglicher Art zu erhalten oder nur um mehr über das Schalten einer Anzeige auf Kinkyads zu erfahren. Der Kundendienstmitarbeiter setzt sich so schnell wie möglich mit dem Benutzer in Verbindung, um die Probleme zu beheben.

Kundendienst

Anmeldevorgang und Benutzerprofil

Der Anmeldevorgang ist relativ einfach und nimmt kaum Zeit in Anspruch. Um die Kontoeinrichtung abzuschließen, müssen einige Details angegeben werden.

So melden Sie sich an

Um sich bei Kinkyads anzumelden, klicken Sie auf „Anmelden“. Die Seite wird zu einem Anmeldeformular weitergeleitet. Hier muss man Informationen wie E-Mail-Adresse, Benutzername, Passwort, Geschlecht, Beziehungsstatus und sexuelle Orientierung angeben. Benutzer können auch angeben, nach welcher Art von Übereinstimmung sie suchen und ob sie an Männern, Frauen, Paaren oder Crossdressern interessiert sind.

Anschließend müssen Angaben zum Geburtsdatum und zum Land gemacht werden. Sobald die Kontrollkästchen für die Allgemeinen Geschäftsbedingungen aktiviert sind, erfolgt die Kontobestätigung. Das Anmelden und Erstellen eines neuen Kontos bei Kinkyads dauert nur wenige Minuten, und Benutzer können in kürzester Zeit mit dem Erkunden beginnen.

Profilqualität und Überprüfung

Kinkyads stellt sicher, dass es keinen Spam gibt, weshalb die Kontobestätigung über die Handynummer erfolgt. Sobald die Handynummer überprüft wurde, ist die Kontoeinrichtung abgeschlossen. Die Handynummer wird nicht an andere Mitglieder weitergegeben, um die vollständige Privatsphäre des Benutzers zu gewährleisten.

So melden Sie sich an

Kinkyaden suchen

Mitglieder können verschiedene Anzeigen durchsuchen, indem sie verschiedene Kategorien durchsuchen. Die relevanten Anzeigen werden angezeigt, und Sie können die Anzeigen durchsuchen und darauf klicken, um die Details des Anzeigenplakats anzuzeigen und zu antworten.

Anzeigen werden auf der Seite basierend auf den Begegnungspräferenzen geschaltet, die bei der Anmeldung angegeben wurden, und sie können die Suche verbessern, indem sie die unter den genannten Kategorien aufgeführten Anzeigen durchsuchen.

Matching & Chatten

Kinkyads ist insgesamt eine kostenlose Website, daher fallen für die Anmeldung keine Gebühren an. Und die Website zielt nicht darauf ab, Übereinstimmungen herzustellen. Es steht den Nutzern vielmehr frei, verschiedene auf der Website veröffentlichte Anzeigen zu durchsuchen und ihre eigenen Entscheidungen zu treffen.

Matching ist eine Funktion, die hauptsächlich in Dating-Apps verwendet wird. Da Kinkyads hauptsächlich für gelegentliche Begegnungen entwickelt wurde, versucht die Website nicht, die Profile abzugleichen. Dating-Apps stimmen mit Profilen überein, die auf bestimmten Algorithmen basieren, und für jede gefundene Übereinstimmung bleiben mehrere andere Profile unerreicht.

Kinkyads entscheidet sich dafür, kein Mediator zu sein, und Mitglieder können ihre eigenen Entscheidungen treffen, indem sie die Vielzahl der geposteten Anzeigen durchgehen und ihre eigenen Kontakte über das Nachrichtensystem herstellen.

In der Tat hat die Forschung oft gezeigt, dass Menschen manchmal versuchen, zu verbergen, wer sie tatsächlich sind, nur um Übereinstimmungen mit Dating-Apps zu erhalten. Bei Kinkyads geht es darum, solche einschränkenden Handlungen loszulassen, die jemanden daran hindern könnten, seine wahre Persönlichkeit in vollen Zügen zu zeigen. Basierend auf den Einstellungen bietet die Website dem Nutzer relevante Anzeigen, es gibt jedoch keine Übereinstimmungskriterien, mit denen er fertig werden kann.

Matching & Chatten

Abonnementoptionen

Kinkyads ist eine kostenlose Website. Sobald ein Mitglied in der Community aktiver wird, kann es Vertrauenspunkte und Verdienste von anderen Benutzern sammeln, was es zu einer Autoritätsperson in der Community macht.

Die Mitgliedschaft hilft dabei, neue und interessante Leute aus der ganzen Welt kennenzulernen. Ansonsten fallen keine zusätzlichen Gebühren für die Nutzung der Dienste der Website an.

Abonnement kündigen

Da die Website kostenlos ist, müssen keine Kartendetails angegeben werden. Wenn man nicht mehr Teil der Kinkyaden-Community sein möchte, muss man nur noch auf die Seite „Einstellungen“ seines Profils gehen und sein Konto deaktivieren. Wenn man jedoch wieder zur Kinkyaden-Community zurückkehren möchte, kann man erneut ein neues Konto erstellen.

Abonnementoptionen

Sicherheit

Für die Moderatoren von Kinkyaden ist die Sicherheit ihrer Gönner von größter Bedeutung. Neben dem Überprüfungsprozess, der in der Anfangsphase der Kontoerstellung durchgeführt wird, gibt es auch Optionen zum Melden eines Profils, wenn sich ein Mitglied unsicher oder bedroht fühlt oder es für unangemessen hält.

Die Moderatoren nehmen solche Beschwerden sehr ernst und alle Beschwerden werden aggressiv behandelt. Die Fotos und Videos, die die Mitglieder in ihren Profilen präsentiert haben, können mit Hilfe jeder anderen App geteilt werden. Dies schützt Benutzer außerhalb der Community.

Mitglieder aus verschiedenen Zeitzonen sind Teil der Kinkyaden-Community. Die Website verfügt über ein dynamisches Überprüfungssystem, mit dem die Website ständig debuggt und verhindert wird, dass das System hängen bleibt oder langsamer wird, wenn mehrere Benutzer gleichzeitig online sind. Solche Sicherheitsoptionen stellen sicher, dass die Website ein sicherer Ort ist, insbesondere für Frauen.

Kinkyads Alternativen und Konkurrenten

Es gibt auch mehrere andere Verbindungsstellen. Wenn Sie am Anfang auf Nummer sicher gehen möchten, können Sie sich folgende Websites ansehen:

  • Tinder: Zunder ist heutzutage sehr beliebt. Es ist eine Swipe-Dating-App. Sobald das Profil erstellt wurde, werden die Mitglieder anhand ihrer Vorlieben, Abneigungen und bereitgestellten Informationen abgeglichen. Man kann nach links oder rechts wischen, um ein Profil nicht zu mögen oder zu mögen. Sobald die Profile übereinstimmen, kann eine Konversation initiiert werden. Das Posten von Akten auf der Website ist jedoch nicht gestattet.
  • Scharnier: Hinge ist auch eine beliebte Dating- und Hookup-Website, die einige Funktionen verspricht, die bisher auf keiner anderen Website zu sehen waren. Es verwendet den Slogan „Zum Löschen bestimmt“ und ist eher eine seriöse Dating-App. Für diejenigen, die nach Daten suchen, ist dies jedoch ein ausgezeichneter Ort, um mit der Erkundung zu beginnen.
  • Happn: Happn ist eine einzigartige Website, die Menschen verbindet, mit denen wir uns möglicherweise gekreuzt haben, aber nie die Gelegenheit hatten, zu sprechen. Wir hätten einer Person über die Theke, in einem Bus oder in einer Kunstgalerie begegnen können, und wenn sich zwei Happner kreuzen, tauchen ihre Profile auf der Zeitachse des anderen auf. Die App wurde immer beliebter, da Benutzer immer noch die Möglichkeit haben, ein Gespräch zu beginnen, ohne direkt auf die Person zugehen und die Peinlichkeit zu vermeiden, Nein für eine Antwort zu hören.
Schlussfolgerung

Schlussfolgerung

Kinkyads ist eine Plattform, auf der sich Menschen ohne jegliche Hemmungen ausdrücken und sein können, wer sie sind, ohne sich vor der Welt verstecken zu müssen. Wir leben in einer Zeit, in der die Menschen schnell urteilen und es oft schwierig wird, sich in soziale Schichten einzufügen, in denen von jedem erwartet wird, dass er „normal“ ist.

Kinkyaden wurden mit der Idee geschaffen, solche Menschen zu befreien, damit sie Menschen ihres eigenen Stammes finden und sich auf gelegentliche Begegnungen einlassen können, ohne dass die Verantwortung des Engagements sie belastet.

Für diejenigen, die Kinkyads schon einmal ausprobiert hatten, gab es nur begeisterte Kritiken für die Website, und sie hat sich schnell zu einer der beliebtesten Websites für gelegentliche Begegnungen entwickelt. Probieren Sie es aus!

Chelsea Damon
Chelsea Damon
Chelsea Damon
MS, RD & Writer
Ehefrau, Mutter, Vermarkterin von Creative Content, Chelsea ist Inhaberin und Schöpferin des Blogs Living the Sweet Wife, auf dem jeden Monat über 100.000 Menschen ihre Ratschläge zu Ehe und Familie lesen. Sie arbeitet auch als Content-Vermarkter für das New Yorker Tech-Startup Scouted.
Kundenrezensionen
Rating:

Empfohlene Websites

Coffee Meets Bagel
9.0
Lesen
Chemistry.com
9.6
Lesen
BookofMatches
9.0
Lesen
Bondage.Com
9.9
Lesen
BlackPlanet
9.0
Lesen
ChristianCupid
9.8
Lesen